Heizkosten senken – Klima schonen – Fördermittel kassieren

„Seit tausenden von Jahren nutzt der Mensch Brennholz zum Heizen. Holz ist somit der älteste Brennstoff der Welt und wird als Energieträger immer beliebter. Brennholz – ein nachwachsender Rohstoff aus Ihrer Umgebung.“


Brennholz Qualität

Wir produzieren Ihr Brennholz ökologisch und garantieren Qualität und Kompetenz vom Baum im Wald bis zum Scheitholz in Ihrem Ofen. Unser Brennholz stammt aus heimischen Wäldern im Radius von ca. 15 km um unseren Lagerort in 76359 Pfaffenrot, kommt somit aus nachhaltig bewirtschafteten Waldbeständen und die Wertschöpfung bleibt hier in der Region.

Schon seit 2006 bekommen Sie bei uns trockenes Brennholz für Ihre behagliche Kaminofenwärme mit hohem Engagement und garantiert nachhaltiger Qualität, produziert durch einen modernen Maschinenpark.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Brennholzhandel & -produktion e.V.
www.bundesverband-brennholz.de. Unser Brennholz entspricht den Qualitätsrichtlinien des Bundesverband.


Brennholzbestellungen

Sie können das Bestellformular nutzen, eine E-Mail schreiben oder Mobil unter: 0160 7 86 38 34
Wir liefern ab einer Mindestbestellmenge von 2 Schüttraummetern (srm).

Um die unendlichen Diskussionen um die Menge des Raummeters zu beenden, liefern wir unser ofenfertiges Brennholz als Schüttraummeter (srm). Es ist das einzige Maß, dass Sie als Kunde vor dem Abkippen kontrollieren können (L x B x H). Dies wird auch vom Bundesverband Brennholzhandel & -Produktion äußerst empfohlen.
Definition „srm“:
1 srm ist die Menge Scheitholz ( 25 oder 33 cm Länge), die in ein Behältnis 1 x 1 x 1 Meter geschüttet füllt.
1 srm sind ca. 320 kg Brennholz.